Die zentrale Wacheröffnung für NRW fand 2014 an der Rettungswachstation am Rhein-Herne-Kanal statt.

Die Wachsaison ist eröffnet sagten: Ingrid Fischbach (MdB auf Herne), Birgit Klemczack (Herner Bürgermeisterin), Dr. Ingo Wolf (MdL und Senatspräsident der Stiftung Lebensrettung), Anne Feldmann (Präsidentin der DLRG Westfalen) und als Hausherr: Egbert Müller (Bezirksleiter der DLRG Herne/ Wanne-Eickel)


v.l.n.r. Ingrid Fischbach (MdB und Staatssekretärin aus Herne), Egbert Müller (Bezirksleiter Herne/Wanne-Eickel), Jochen Brünger (DLRG Vizepräsident),  Dr. Ingo Wolf (MdL und Senatspräsident der Stiftung Lebensrettung), Anne Feldmann ( Präsidentin der DLRG Westfalen), Birgit Klemczack (Bürgermeisterin von Herne), Hiltrud Schlierkamp (Bürgermeisterin von Haltern), Richard Bergsch (Leiter Einsatz der DLRG Nordrhein)


Mit großer Freude übergab Dr. Ingo Wolf (MdL und Senatspräsident der Stiftung Lebensrettung) eine neue Info-Wand an die Präsidentin der DLRG Westfalen, Anne Feldmann.