E-Mail an K.R.:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

21.07.2015 Dienstag Erfolgreiche Fortbildung

Zehn Taucheinsatzführer bzw. angehende Lehrtaucher aus dem LV Westfalen
besuchten die Fortbildung „Praxis der Taucheinsatzführung“ des Landesverbandes.
Aus verschiedenen Rohrflanschen musste in der 5 m tiefen Ruhr ein
vorgegebenes Konstrukt erstellt werden. Die einzelnen Elemente wurden
von den Tauchern mit Hebesäcken zwischen 50 und 200 kg an die
Einsatzstelle transportiert und dann unter Wasser montiert. Die stark
eingeschränkte Sicht in der Ruhr und die Strömung stellten dabei
besondere Herausforderungen an die Einsatztaucher, aber auch an die
Taucheinsatzführer und die Signalmänner.
Unterbrochen wurden die Arbeiten durch einen simulierten Zwischenfall,
bei dem ein Boot mit drei Personen gekentert war. Innerhalb eines sehr
kurzen Zeitraums wurde so aus der geplanten Routineaufgabe eine
Lebensrettung.
An dem Wochenende hat sich gezeigt, dass die Teilnehmer auf einem hohen
Niveau arbeiten und auch die Arbeitsgeräte den Anforderungen
unterschiedlicher Einsatzlagen entsprechen.

Kategorie(n)
Tauchen, News

Von: K.R.

zurück zur News-Übersicht