30.05.2019 Donnerstag  Tag 1 der Einsatzübung in Westfalen - Taufe der RUND

Wie in jedem Jahr gibt es ein festes Ritual bei den realistischen Unfalldarstellern. Doch dieses Jahr war irgendwas anders. Zwei von den RUND haben ihre Papas "mitgebracht". Oder doch etwa andersherum. Kira und Michelle's Paps Martin und Michael haben schon seit Jahren feste Aufgaben in der Übungsleitung.
Für die Taufe der neuen RUND haben die anderen Teilnehmer 50 Fragen rund um die DLRG und dem Allgemeinwissen erstellt. Bei richtiger Antwort war alles ok, aber bei falscher Antwort war eine Aufgabe zu erledigen.
Da Christine aber keinen Papa dabei hatte musste der Leiter Einsatz des Landesverbandes Thomas Nordhoff einspringen. Aber seine beiden Kinder sahen schon zu! Unsere nächsten RUND in ein paar Jahren.
Alle hatten viel Spaß und ab morgen unterstützen Sie die Übung mit Ihren Szenarien.

Kategorie(n)
Katastrophenschutz, News

Von: Andreas Pollak

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andreas Pollak:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden