11.06.2014 Mittwoch Juniorenrettungspokal 2014

Rettungssportler beim Schwimmstart am Strand des »Goch Ness« in Goch

Westfälische Sportler nominiert Nach dem zweitägigen Qualifikationswettkampf in Goch und Rheudt hat das Landestrainer-Team folgende Sportler für das Westfalen-Juniorenteam nominiert: Jule Bröker (Emsdetten), Judith Großeaschoff (Rheda-Wiedenbrück), Celine Poppe (Rheda-Wiedenbrück), Clara Steinerg (Langenberg), Jule Strotkötter (Beckum-Lippetal), Malin Thorwesten (Beckum-Lippetal), Philipp Austermann (Rheda-Wiedenbrück), Finn Bonberg (Langenberg), David Laufkötter (Langenberg), Robert Ortmann (Gelsenkirchen-Buer), Jascha Pawelzik (Beckum-Lippetal) und Justus Steinberg (Langenberg).

Diese zwölf wollen am 4. und 5. Juli in Braunschweig den Gesamtsieg beim Junioren-Rettungspokal der Landesverbände verteidigen. Eine ausführliche Ergebnisübersicht steht hier zum Herunterladen bereit.

Datei(en)
Ergebnisse der Quaifikation (105.87 kB)
Kategorie(n)
News

Von: Jürgen Wohlgemuth

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Jürgen Wohlgemuth:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden