E-Mail an Dirk Popma:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

11.09.2014 Donnerstag Verdienstmedaille für Dieter Schwarzer

Dieter Schwarzer mit Ehefrau Birgit

Die durch den Bundespräsidenten verliehene Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde dem Vorsitzenden der Ortsgruppe Unna der DLRG Dieter Schwarzer im Rahmen eines Empfangs am 09. September 2014 im Dortmunder Rathaus durch die Bürgermeisterin Birgit Jörder überreicht. Der mit einem Ehrenpreis ausgezeichnete Sportler des Jahres 2013 der Stadt Unna hat durch sein jahrzehntelanges Engagement im sportlichen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben.
Seit 1980 Mitglied in der DLRG, engagierte sich Dieter Schwarzer in vielen Bereichen und Positionen. Von 1993 bis 2012 leitete er als Vorsitzender der Ortsgruppe Unna deren Geschicke und war maßgeblich am Bau des Vereinsheimes in dieser Zeit beteiligt. Bis heute ist Dieter Schwarzer für die Aus- und Fortbildung von Ersthelferinnen und -helfern aktiv. So kommen weit über 5000 Stunden ehrenamtlicher und freiwilliger Ausbildungszeit zusammen. Neben seinem Engagement im Bezirk Hellweg der DLRG ist Dieter Schwarzer seit dem Jahre 2000 im Landesverband Westfalen Referent und Prüfer im Bereich „Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder im Bereich Schwimmen und Rettungsschwimmen“ tätig.

Von 2006 bis 2014 war Dieter Schwarzer Ausbildungsleiter im Landesverband Westfalen, zuständig für den Bereich Schwimmen, Rettungsschwimmen, Breitensport und Rettungssport. Seit 2013 ist er auch wieder Vorsitzender der Ortsgruppe Unna. Dieter Schwarzer bedankte sich in seiner Rede für die hohe Auszeichnung. Sein Dank galt auch denen, die ihn auf diesen Weg begleitet haben. Ohne ein gutes Team, eine funktionierende Mannschaft wäre dies nicht möglich gewesen.

Kategorie(n)
News

Von: Dirk Popma

zurück zur News-Übersicht