FAQ - Meist gestellte Fragen

Kündigungsautomatik

Die Einstellungen der Kündigungsautomatik können nur vom Landesverband global für alle Gliederungen eingestellt werden.

Wir haben eine Einstellung gewählt, die für alle Gliederungen passen sollte. Was bei der Kündigungsautomatik passiert sieht man, wenn man mit der Maus auf das "?" geht.

Es werden keine automatischen E-Mails an die Mitglieder nach der Kündigung versendet!

Wann kann ich in das Produktivsystem wechseln?

Der Wechsel kann erfolgen, wenn ein Beitragslauf erfolgreich im Schulungssystem durchgeführt wurde.

Ist dies geschenen und die Abbuchungszahlen passen mit denen eurer alten Mitgliederverwaltung überein, so sendet ihr die E-Mail des erfolgreichen Beitragslaufes an die mv-support@westfalen.dlrg.de und wir werden euch im Produktivsystem anlegen.

Zuerst wird nur eine Person, die die Migration durchführt, angelegt. Sobald das erledigt ist, werden die weiteren Benutzer angelegt. Hierzu sendet ihr uns nach der Migration eine E-Mail.

Das Importieren in der Buchhaltung funktioniert nicht

Beim Import der Belege kommt die Fehlermeldung:

"Keine Datensätze. Status Belegübernahme: Unvollständige Konfiguration

Lösung:

Unter Einstellungen -> Finanzen -> Bankkonten im Konto prüfen ob im Abschnitt "Angaben zur Erzeugung der Bankdatei" ein Sachkonto (Das des Bankkontos) eingetragen ist.

Danach funktioniert auch der Belegimport.