Seminare

Fortbildungsveranstaltung Teamerausbildung für den DLRG-/Nivea-Kindergartentag (Nr.: 2018-189)

Zielgruppe
DLRG-Mitglieder
Voraussetzungen
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern
Inhalt
Die frühzeitige Vermittlung allgemeiner Verhaltensregeln im und am Wasser
dient der Minderung von Unfallrisiken.
Um Kinder vor Badeunfällen zu bewahren, bietet die DLRG in Kindergärten
kostenlose Aktionstage rund um die Baderegeln an. Sie bestehen aus einer
Bewegungsgeschichte, einer Schwungtuchaktion, dem Baderegellied, Malaktionen
und dem Puppen-Theater. In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer
das Handwerkszeug, DLRG-Aktionstage in Kindergärten selbstständig
durchzuführen.
Das Angebot gehört zu einer Aufklärungskampagne der DLRG in Zusammenarbeit
mit NIVEA, um Vorschulkinder frühzeitig auf Gefahren im und am
Wasser aufmerksam zu machen. Schwerpunkte sind:
– Veranstaltungsorganisation
– Öffentlichkeitsarbeit, Einführung in das Medienpaket
– Kindgerechtes Vorstellen der Bade- und Sonnenregeln
– Kindgerechte Spiele mit den Rettungsgeräten
– DLRG-Kasperletheater
– Einführung des Maskottchens “Nobby”
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Schwimmen
Veranstaltungsort
Dortmund
Referent(en)
Dagmar und Martin Baak
Termin(e)
  • Sa, 03.03.18 Ganztägig (Dortmund , , Dortmund)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro -
Meldeschluss
Do, 01.03.2018

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung