Seminare

Prüfungslehrgang Strömungsretter der Stufe 2 (1028) (Nr.: 2018-1028)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
– Strömungsretter der Qualifikationsstufen 1
Voraussetzungen
  • – Mindestalter: 18 Jahre und Mitgliedschaft in der DLRG – Befürwortung der entsendenden Gliederung – Strömungsretter 1 (1011) – Modul Seiltechnik (1021) – Modul Wildwasser (1022) oder Nachweis entsprechender schwimmerischer Erfahrung im Wildwasser mind. WW Stufe 2 – Modul Führungslehre (421) – Körperliche Fitness, Lauf- Ausdauertest, Nachweis 400m Schwimmen in 8min – Nachweis der ärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung bzw. Selbsterklärung zum Gesundheitszustand
Inhalt
Die fachliche Anleitung von Strömungsretter-Trupps im Einsatz erfordert umfangreiches Fachwissen und umfassende Fähigkeiten. Neben dem theoretischen Wissen ist eine entsprechende praktische Erfahrung unerlässlich.
Unter anderem werden folgende Themen vertieft: Gefahren an und in Fließgewässern sowie Sicherheit und Verhalten an und in stark strömenden Gewässern, Material- und Ausrüstung und deren Einsatz, Zugangstechniken zu Gewässern, Rettungstechniken, Erste Hilfe in der Strömungsrettung.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 1028 - Strömungsretter 2 (SR2)
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Wasserrettungsdienst
Veranstaltungsort
Hattingen und Marl
Referent(en)
Lehrteam des LV Westfalen
Termin(e)
  • Fr, 14.09. - So, 16.09.18 Ganztägig (Hattingen und Marl , , Hattingen und Marl)
  • Fr, 05.10. - So, 07.10.18 Ganztägig (Hattingen und Marl , , Hattingen und Marl)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 180,00 Euro -
Sonstiges
Der Lehrgang besteht aus 2 Wochenenden und ist ein Prüfungslehrgang

(gemäß PO Strömungsrettung 01.01.2017).

Mitzubringen sind u.a.: Ganzkörperneoprenanzug (7 mm), (Neopren)Handschuhe,

Neopren- oder alte Turnschuhe, Sport- und Einsatzkleidung.

Für das Modul müssen mindestens 8 Teilnehmer gemeldet werden, ansonsten

wird es abgesagt. Außerdem können maximal 16 Personen teilnehmen.



FR, 14.09. bis SO, 16.09.2018       (Beide Termine gehören

FR, 05.10. bis SO, 07.10.2018        zu einem Lehrgang!)
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 14.07.2018