Seminare

Fachausbildung Ausbilder Sprechfunk (781) (Nr.: 2018-781)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
DLRG-Sprechfunker, die sich als Ausbilderanwärter in den Gliederungen der
DLRG qualifiziert haben und Interesse an der Durchführung von Funkausbildungsveranstaltungen
haben.
Voraussetzungen
  • – Mindestalter: 18 Jahre und Mitgliedschaft in der DLRG – Nachweis der Qualifikation als BOS-Sprechfunker (712) – Nachweis der Assistenz bei min. 2 Sprechfunklehrgängen/-unterweisungen, davon min. 1 x BOS – Nachweis der Teilnahme am Gemeinsamen Grundausbildungsblock (173)
Inhalt
Für die verantwortliche Leitung und Durchführung von Ausbildungslehrgängen
für künftige DLRG-Sprechfunker ist eine besondere Ausbilderqualifikation
erforderlich.
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Planung und Durchführung
von folgenden Lehrgängen gem. Prüfungsordnung Sprechfunk:
– 710: Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk
– 711: DLRG-Sprechfunker / 712: BOS-Sprechfunker -analog-
– Methodik und Didaktik in der Sprechfunk-Ausbildung
– Ausbildungskonzept LV Westfalen
– Bundesverbandsweit einheitliche Unterlagen DLRG-Sprechfunk
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 781 - Ausbilder Sprechfunk
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
IuK
Veranstaltungsort
Möhnesee
Referent(en)
Thomas Nordhoff Weitere Mitglieder des AK IuK des LV Westfalen
Termin(e)
  • Sa, 03.02. - So, 04.02.18 Ganztägig (Möhnesee , , Möhnesee)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 85,00 Euro -
Sonstiges
Min. Teilnehmerzahl: 5 Personen, max. Teilnehmerzahl: 10 Personen.

Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem LV Nordrhein angeboten.

Leistungen der Prüfung: Organisatorische Unterstützung bei der Durchführung

eines IuK-Lehrgangs, Durchführung einer oder mehrerer Lehrproben, Ausarbeitung

einer Hausarbeit.

Fragen oder unverbindliche Interessensbekundungen gerne vorab an

iuk@westfalen.dlrg.de Die Teilnahme an diesem Lehrgang vereinfacht den

Nachweis der Voraussetzungen für den Digitalfunk-Ausbilder (782).
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 23.11.2017