Seminare

Fachausbildung Helfer im Katastrophenschutz NRW (811) (Nr.: 2018-811.1)

Zielgruppe
Einsatzkräfte, die in einer DLRG-KatS-Einheit in NRW tätig werden wollen.
Voraussetzungen
  • – Mindestalter: 17 Jahre und Mitgliedschaft in der DLRG – Fachausbildung Wasserrettungsdienst (Wasserretter) (411) – Befürwortung der entsendenden Gliederung
Inhalt
Der Einsatz im Katastrophenschutz stellt besondere Anforderungen an die Einsatzkräfte.
Aufbauend auf der Fachausbildung Wasserrettungsdienst, erhalten
die Teilnehmer hier die Grundausbildung für den DLRG Katastrophenschutz in
NRW.
Inhaltlich werden die folgenden Module vermittelt:
– G01 – Grundlagen und Recht
– G02 – Führungslehre
– G03 – WRZ Fachgruppen
– G04 – Schutzziele
– G05 – Einsatzlehre KatS 1
– G06 – Einsatzlehre KatS 2
– G07 – Einsatzlehre KatS 3
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 811 - Helfergrundausbildung
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
Möhnesee
Referent(en)
Lehrteam Einsatzausbildung
Termin(e)
  • Fr, 13.04. - So, 15.04.18 Ganztägig (Möhnesee , , Möhnesee)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 95,00 Euro -
Sonstiges
Teile des Lehrganges finden in Einsatzkleidung statt. Komplette PSA gemäß Ausstattungsrichtlinie ist mitzuführen.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 04.02.2018

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung