Seminare

Prüfungslehrgang DLRG Einsatztaucher Stufe 1 (612) und 2 (613) (Nr.: 2018-612)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
– Anwärter für die Prüfung zum DLRG-Einsatztaucher Stufe 1 und Stufe 2
Voraussetzungen
  • – Mitgliedschaft in der DLRG – Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (nicht älter als 2 Jahre) – Deutsches Schnorcheltauchabzeichen (DSTA) (161) – Tauchtauglichkeit gemäß DGUV REGEL 105-002 (G31) – Siehe Prüfungsordnung 6 der DLRG Nachweise nur im Original zur Prüfung. Die Anmeldeunterlagen stehen zum Herunterladen auf der Hompage des LV Westfalen unter „Prüfung Einsatztaucher Stufe 2“ bereit http://westfalen.dlrg.de/fuer-mitglieder/downloads/tauchen.html
Inhalt
In diesem Lehrgang werden alle theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten gemäß Prüfungsordnung der DLRG für Einsatztaucher Stufe 2 geprüft.

 
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Tauchen
Veranstaltungsort
Haltern am See
Leitung
Maic Jekosch
Referent(en)
Marcel Thiering, Martin Diekmann
Termin(e)
  • Fr, 28.09. - So, 30.09.18 Ganztägig (Haltern am See , , Haltern am See)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 60,00 Euro - Einmalig, Gilt für beide Prüfungen
Sonstiges
Die Anmeldung erfolgt über den Bezirkstauchwart.

Übernachtung und Verpflegung erfolgen in der Jugendherberge.

Die Praxisprüfung findet in Einsatzkleidung statt.

Anmeldung über die Bezirke.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 01.04.2018