Seminare

Ausbilder Erste Hilfe bei Kindernotfällen (385) (Nr.: 2019-385)

Anerkennungslehrgang
Zielgruppe
– Erste-Hilfe-Ausbilder, die Interesse daran haben, Kurse in diesem Bereich zu halten.
Voraussetzungen
  • – DLRG-Mitgliedschaft – Teilnahmebescheinigung „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ (313), nicht älter als drei Jahre (der Nachweis kann bei Personen mit rettungsdienstlicher Ausbildung wie z. B. Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, sowie ärztlicher Qualifikation entfallen) – Gültige Erste-Hilfe-Ausbilder-Urkunde (381)
Inhalt
Die Ausbildung zum Ausbilder „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ ist die Voraussetzung zur verantwortlichen Leitung und Durchführung von Lehrgängen und Fortbildungen für Notfälle, die im Kindesalter auftreten können.
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Landesgeschäftsstelle Lünen: Pierbusch 4, 44536 Lünen
Leitung
Lehrteam des Landesverbandes
Termin(e)
  • Sa, 19.01.19 Ganztägig (Landesgeschäftsstelle Lünen, Pierbusch 4, 44536 Lünen)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 25,00 Euro -
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 16.12.2018

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung