Seminare

Führungslehre-Ausbildung (Nr.: 2019-421.2)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Mitarbeiter in den Einsatzdiensten, die sich zu einer Führungskraft ausbilden lassen möchten.
Voraussetzungen
  • – Sind in der PO Wasserrettungsdienst (421) geregelt.
  • – Sind in der PO Wasserrettungsdienst (421) geregelt.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
Inhalte und Ziele:
Die Tätigkeit als Führungskraft in den Einsatzdiensten der DLRG stellt hohe Anforderungen an diese Mitarbeiter. Die Absolvierung der Führungs-Ausbildung (421) ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an weiteren Führungsausbildungen in der DLRG.
Grundlage dieser Ausbildung ist die DV 100.
Die methodische Umsetzung kann in den jeweiligen Landesverbänden voneinander abweichen. Die Lehrgänge sind deshalb untereinander nicht kombinierbar.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 421 - Führungslehre
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Einsatz allgemein
Veranstaltungsort
Möhnesee
Referent(en)
Lehrteam Einsatzausbildung
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 04.10. - So, 06.10.19Ganztägig (Möhnesee )
Teilnehmerzahl
Min: 16, Max: 32
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
Gebühren
  • 95,00 Euro
Sonstiges
DLRG-Einsatzkleidung ist mitzubringen.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 21.06.2019