Seminare

Änderungen zum Regelwerkes 2020 (Nr.: 2020-916)

Fortbildung

Diese Veranstaltung ist bereits beendet!

Zielgruppe
Kampfrichter der Stufe D 1/2 und der Stufe E1
Interessierte Trainer
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Liebe Kameradinnen und Kameraden,

am 09.11.2019 hat der Präsidialrat das neue Regelwerk Rettungssport (gültig ab 01.01.2020) beschlossen. Im Vergleich zum derzeit noch gültigen Regelwerk Rettungssport gib es wesentliche umfangreiche Änderungen, die gerade für Kampfrichter von großer Relevanz sind.
Zur Vorbereitung auf das Wettkampfjahr 2020 laden wir euch zu einer allgemeinen Fortbildung zu den Änderungen des Regelwerkes 2020 ein.
 
Veranstalter
Landesverband Westfalen
Fachbereich
Rettungssport
Veranstaltungsort
Landesgeschäftsstelle Lünen: Pierbusch 4 b, 44536 Lünen
Leitung
Gabriele Tschöpe
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 11.01.20 09:30 - 13:00 (Landesgeschäftsstelle Lünen: Pierbusch 4 b, 44536 Lünen)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Gebühren
  • 5,00 Euro
Sonstiges
Anmerkung:     
bei großem Interesse kann gegebenenfalls ein weiterer Termin
Ende Januar angeboten werden.
Insbesondere Kampfrichter der Stufen D1 und E1 sind zur Teilnahme angehalten.

 
Meldeschluss
Sa, 04.01.2020