Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

DLRG Westfalen - Strukturförderung

Bei der Förderung strukturschwacher Regionen und neuer Ideen handelt es sich um eine Gemeinschaftsaufgabe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Landesverband Westfalen e.V. (DLRG Westfalen). Zur Erfüllung dieses Auftrages richtet die DLRG Westfalen ein Strukturförderprogramm für den Landesverband ein. Diese ermöglicht, Lasten und Chancen innerhalb des Landesverbandes solidarisch gemeinsam zu tragen und damit zur Schaffung einer zukunftsorientierten Struktur in allen Bereichen des Landesverbandes beizutragen.

Ziel der Förderung ist das Erreichen eines einheitlichen Niveaus in allen Bereichen der satzungsgemäßen Kernaufgaben sowie die flächendeckende Präsenz der DLRG Westfalen. Dabei sollen innovative Projekte eine besondere Aufmerksamkeit erfahren.

Über die Bezuschussung der eingehenden Anträge entscheidet der Strukturförderbeirat. Die anliegenden Förderrichtlinien geben einen Hinweis auf die wichtigsten Bedingungen.

Die Strukturförderrichtlinie wurde durch den Landesverbandsrat der DLRG Westfalen am 28.11.2020 beschlossen.

Antragsberechtigt sind alle Gliederungen der DLRG Westfalen.
Die Gliederungen reichen ihre Anträge fristgerecht jeweils bis zum 31. März eines Jahres beim Landesverband ein. Für die Antragstellung sind die vom Landesverband vorgegebenen Formulare zu benutzen.

Fragen zum Verfahren beantwortet die Geschäftsstelle über die bekannten Kommunikationswege.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing