03.12.2019 Dienstag  Großer Spaß beim Familientag im Hallenbad Mengede

Der vom DLRG Landesverband Westfalen e.V. und der Sportwelt Dortmund gGmbH organisierte Familientag im Hallenbad Mengede war eine rundum gelungene Veranstaltung. Mit großer Unterstützung durch die Ortgruppen Dortmund Hombruch und Dortmund Mitte startete der Familientag um Punkt 11:00 Uhr mit vielen verschiedenen Angeboten. In der Eingangshalle des Schwimmbades konnten sich die ankommenden Gäste über die verschiedenen Projekte der DLRG im Bereich Breiten- und Gesundheitssport informieren. Gleichzeitig standen den Gästen frisch gebackene Waffeln und Kaffee kostenfrei zur Verfügung. Das große Highlight, gerade für die kleinen Gäste, gab es dann eine Etage höher in den beiden Becken. Dort wartete eine Spiellandschaft mit vielen Wasserspielgeräten aus dem DLRG Spielmobil auf die Kinder. Aber auch die erwachsenen Besucher hatten genug Gelegenheit sich im Wasser zu bewegen und einen entspannten Tag im Schwimmbad zu verleben. Außerdem gab es die Möglichkeit, sich über die Aquasportkurse zu informieren und diese direkt vor Ort auszutesten. Einziger kleiner Wehrmutstropfen war die nicht ganz so hohe Teilnehmerzahl an diesem Tag, was jedoch keine Auswirkung auf die Laune und die allgemeine Stimmung hatte. Am Ausgang wartete dann noch eine kleine vorweihnachtliche Überraschung auf alle Besucher. Zusammenfassend hat sich der Familientag für alle Gäste, wie auch für die Veranstalter gelohnt. Erste Planungen für weitere Veranstaltungen im Jahr 2020 wurden gemacht. Es hat sich auch gezeigt, dass die Zusammenarbeit der vielen Helfer der einzelnen Kooperationspartner wunderbar und reibungslos geklappt hat. In diesem Zusammenhang sei nochmal ein großes Lob an alle Freiwilligen ausgesprochen.

Kategorie(n)
News

Von: JK

zurück zur News-Übersicht